Unwiderstehliche Sahnetorten

SANATINE UND SANATINE R

... sind Stabilisatoren für Sahne, Mousses und Fruchtpürees auf Basis von Gelatine. Beide Produkte eignen sich auch hervorragend für die schnelle und einfache Herstellung von Dekorspiegeln oder Geleespeisen.

Die Herstellung der Sanatine-/ Sanatine R-Lösung ist einfach und lässt sich hervorragend auf Vorrat produzieren. Bei Bedarf wird die hergestellte Lösung wieder erwärmt und wie gewünscht weiterverarbeitet. 10 g Sanatine/ Sanatine R entsprechen ca. 2 Blatt Gelatine. Die Zuckerzugabe in der Sahne kann individuell angepasst werden um den Süßegrad zu variieren.

Die aus Sanatine/ Sanatine R hergestellten Sahne und Mousses, können mit Dawn Compounds, Fruchtpürees, Kuvertüren sowie Fruchtsäften aromatisiert werden – der Geschmacksvielfalt sind somit keine Grenzen gesetzt.

Beide Produkte haben die gleichen Produkteigenschaften und eine identische Herstellung. Der Unterschied liegt in der Basis der Gelatine.

Sanatine basiert auf Schweinegelatine. Sanatine R basiert auf Rindergelatine und ist somit halal-geeignet.

Frankfurter Minis Tradition neu entdecken

Anwendung

  • 50 g Dawn Sanatine/ Sanatine R und 60 g Zucker in 100 g kochendem Wasser lösen
  • Geschmacksgebende Zutaten hinzugeben (z.B. ca. 60 g Dawn Compound, Fruchtpüree, Saft oder Spirituosen)
  • Anschließend 1000 g geschlagene Sahne nach und nach unterheben

Produktvorteile

  • Gefrier- und auftaustabil
  • Sehr gute und schnelle Löslichkeit des Pulvers
  • Gelatinelösung kann auf Vorrat produziert und wiederverwendet werden
  • Lange Verarbeitungsdauer – trotzdem schnelle und stabile Ausgelierung
  • Sanatine R: halal-geeignet