Ich bin einverstanden
Cookies
Dawn Foods verwendet Cookies, um Ihnen ein tolles Surfen zu ermöglichen und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit dem Browsen auf unserer Website stimmen Sie der Verwendung zu. Bitte hier klicken, um mehr zu erfahren.

Datenschutzerklärung

Datum des Inkrafttretens 25. Mai 2018 

 

Dawn Foods, Inc. und seine verbundenen Unternehmen („Dawn“) sind ein Familienunternehmen, in dem jeder Einzelne stolz auf alles ist, was er tut, und der Kunde immer an erster Stelle steht. Dawn hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihnen Backprodukte von höchster Qualität und innovative Lösungen zu liefern, die Ihnen helfen, auf dem heutigen Markt erfolgreich zu sein. Im Laufe der Jahre hat sich Dawn gewandelt, um seinen Kunden qualitativ hochwertige Waren und Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können.

Dawn weiß, dass Ihnen Ihre Privatsphäre wichtig ist. In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wie Dawn Ihre Informationen sammelt, nutzt und mit anderen teilt, wenn Sie unsere Produkte und Dienste verwenden und mit ihnen interagieren. Sie gilt sowohl für Personen in den USA als auch in anderen Ländern, die unsere Dienste nutzen („Nutzer“). Unsere Datenschutzerklärung gilt, wenn Sie auf die von Dawn betriebenen und kontrollierten Websites zugreifen und diese nutzen, einschließlich www.Dawnfoods.com und aller anderen Online-Dienste, die von Dawn kontrolliert oder bereitgestellt werden (zusammen die „Dienste“).

 

 

Schnelle Links

 

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung vollständig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie umfassend informiert sind. Wenn Sie jedoch nur auf einen bestimmten Abschnitt dieser Datenschutzerklärung zugreifen möchten, können Sie auf den entsprechenden Link unten klicken, um zu diesem Abschnitt zu gelangen.

Berechtigung zur Nutzung der Dienste
Erfassung und Verwendung von Daten
Cookies
Verwendung und Weitergabe von Informationen
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung persönlicher Daten (nur Besucher im EWR)
Datenschutzrechte von Nutzern
Weitere Rechte von EWR-Besuchern
Datenspeicherung
Informationssicherheit
Weitere Bestimmungen bezüglich der Dienste und Ihrer Daten
Änderungen unserer Datenschutzerklärung
So erreichen Sie uns

 

Diese Datenschutzerklärung gilt nur für die Dienste und die Erfassung, Verwendung, Offenlegung und den Schutz Ihrer Informationen in Bezug auf die Dienste. Sie gilt nicht für Websites, Anwendungen oder Dienste Dritter.

Wenn Sie Fragen zu Dawns Datenschutzerklärung oder Praktiken haben oder wenn Sie uns bezüglich der Informationen, die wir über Sie erfassen, kontaktieren müssen, verwenden Sie bitte unsere Kontaktinformationen am Ende dieser Datenschutzerklärung. 

 


Berechtigung zur Nutzung der Dienste

Die Dienste von Dawn richten sich nicht an Minderjährige unter 18 Jahren. Sie dürfen die Dienste nicht nutzen, wenn Sie unter 18 Jahre alt sind. Falls ein Kind uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt hat, können die Eltern oder Erziehungsberechtigten dieses Kindes uns unter der Telefonnummer +1-800-248-1144 von Montag bis Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr EST kontaktieren oder uns eine E-Mail senden an Web-Admin@Dawnfoods.com, um zu verlangen, dass diese Daten aus unseren Aufzeichnungen entfernt werden. Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um die Daten des Kindes aus unseren bestehenden Dateien zu entfernen.


Erfassung und Verwendung von Daten

 

Dawn erfasst verschiedene Arten von Daten, wenn Sie auf die Dienste zugreifen, sie verwenden oder mit ihnen interagieren. Die Daten über Sie werden auf drei Arten gesammelt: direkt aus Ihrer Eingabe, aus Quellen von Drittanbietern und durch automatisierte Technologien. Zu den Arten von Daten, die Dawn erfassen kann, gehören:

Personenbezogene Daten: Dawn kann durch Ihre Nutzung der Dienste personenbezogene Daten über Sie erheben. „Personenbezogene Daten“ beziehen sich auf Informationen über Sie, die zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden können, wie Vorname, Nachname, Adresse, Postleitzahl, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Wir können die personenbezogenen Daten, die wir sammeln, mit zusätzlichen Informationen kombinieren, die wir über Sie erheben oder von Drittanbietern erhalten. Dawn kann Ihre personenbezogenen Daten dazu verwenden, Sie über andere Produkte oder Dienste von Dawn und seinen verbundenen Unternehmen zu informieren. Dawn kann Ihre personenbezogenen Daten auch außerhalb von Dawn weitergeben. Zum Beispiel kann Dawn Daten mit unseren Drittpartnern teilen, um statistische Analysen durchzuführen, Ihnen E-Mails oder Postsendungen zu schicken oder den Nutzern Kundensupport bereitzustellen.

Sie sind nicht verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten anzugeben. Wenn Sie sich jedoch entscheiden, bestimmte personenbezogene Daten zurückzuhalten, können wir Ihnen bestimmte Dienste möglicherweise nicht zur Verfügung stellen. 

Dawn-Kontoinformationen: Dawn kann erfordern, dass Sie sich für ein Konto registrieren, um bestimmte Dienste zu nutzen (ein „Dawn-Konto“). Wir verlangen nicht, dass Sie sich registrieren oder persönliche Daten bereitstellen, um viele unserer Dienste zu nutzen. Wenn Sie sich jedoch registrieren, haben Sie Zugriff auf bestimmte Bereiche der Dienste, für die eine Registrierung erforderlich ist, z. B. Rezepte, Veredelungsideen sowie andere Funktionen. Dawn kann Informationen über Sie im Zusammenhang mit Ihrer Registrierung für Ihr Dawn-Konto sammeln, die personenbezogene Daten und andere Informationen, wie einen Benutzernamen, ein Passwort, ein persönliches Profil, Bilder, Ihren Standort und Informationen zu Ihren Kontakten, enthalten können. Bitte beachten Sie, dass einige Ihrer Dawn-Konto-Informationen möglicherweise öffentlich angezeigt werden. 

Informationen zu Zahlungsvorgängen: Sie können bestimmte Informationen angeben, um Zahlungen über die Dienste vorzunehmen, einschließlich Ihres Namens, Ihrer Adresse, Ihrer Kredit- oder Debitkartennummer, des Ablaufdatums Ihrer jeweiligen Karte, des CVV-Codes und der Rechnungsadresse (zusammen „Zahlungsinformationen“), zusammen mit Ihrer Zustell- oder Lieferadresse, um den Zahlungsverkehr über bestimmte unserer Dienste durchzuführen.  Wir betrachten die Zahlungsinformationen, die wir von Ihnen erhalten, als privat und geben diese Informationen nicht weiter. Wir können Informationen sammeln und speichern, die sich auf Ihre über unsere Dienste getätigten Einkäufe beziehen.

Korrespondenzdaten: Wenn Sie uns eine E-Mail schicken, unsere Newsletter oder Mailinglisten abonnieren oder Produkte oder Dienstleistungen über die Dienste kaufen, bewahren wir ggf. Ihre Nachricht, E-Mail-Adresse und Kontaktinformationen auf, um auf Ihre Anfragen zu reagieren, die gewünschten Produkte oder Dienste bereitzustellen und Benachrichtigungen oder andere Mitteilungen an Sie zu senden. Wir teilen oder verkaufen keine persönlichen Daten zu kommerziellen Zwecken an andere Organisationen. 

Öffentliche Informationen: Dawn kann Informationen über Sie aus öffentlich zugänglichen Quellen erheben. Informationen, die Sie in einem öffentlichen oder offenen Forum öffentlich zugänglich machen, z. B. in einem sozialen Netzwerk, können für die Zwecke dieser Datenschutzerklärung als öffentliche Informationen betrachtet werden und können von Dawn abgerufen und gesammelt werden. Bitte beachten Sie, dass alle Inhalte oder Informationen, die Sie unter Verwendung oder in Verbindung mit den Diensten mit Dritten teilen oder an Dritte weitergeben, weder privat noch vertraulich sind. Dawn ist nicht für Inhalte oder Informationen verantwortlich, die Sie öffentlich machen oder an Dritte weitergeben.


Informationen, die wir automatisch sammeln: 

Verknüpfungen: Dawn kann Ihre Interaktion mit Verknüpfungen auf den Diensten verfolgen, einschließlich unserer E-Mail-Korrespondenz, Drittanbieterdienste und Kundenanwendungen. Wir tun dies, um die Nutzung der Dienste zu analysieren und die Dienste zu verbessern. Informationen zu Verknüpfungen werden im Allgemeinen nur zusammengefasst analysiert.

Eindeutige Kennungen: Wenn Sie die Dienste nutzen oder auf diese zugreifen, können wir auf Ihrem Gerät und/oder entfernt „eindeutige Kennungen“, wie beispielsweise eine UUID (universelle eindeutige Kennung) speichern, abrufen, erfassen oder überwachen. Eindeutige Kennungen sind kleine Datendateien oder ähnliche Datenstrukturen, die auf Ihrem Gerät gespeichert oder mit diesem assoziiert sind und Ihr Gerät eindeutig identifizieren, unabhängig davon, ob Sie ein Dawn-Konto einrichten oder nicht. Eine eindeutige Kennung können Daten sein, die in Verbindung mit der Geräte-Hardware, dem Betriebssystem des Geräts oder anderer Software oder über Daten, die von Dawn an das Gerät gesendet werden, gespeichert werden. Eine eindeutige Kennung kann Informationen an Dawn oder einen Drittpartner in Bezug darauf weitergeben, wie Sie die Dienste durchsuchen und verwenden, und kann uns oder anderen helfen, Berichte oder personalisierte Inhalte und Werbung bereitzustellen. Eine eindeutige Kennung kann dauerhaft auf Ihrem Gerät verbleiben, damit Sie sich schneller anmelden und Ihre Navigation durch die Dienste verbessern können. Sie können in der Regel Ihre Browsereinstellungen ändern, um die Verwendung oder Verfügbarkeit eindeutiger Kennungen zu deaktivieren. Einige Funktionen der Dienste funktionieren möglicherweise nicht ordnungsgemäß, wenn die Verwendung oder Verfügbarkeit von eindeutigen Kennungen beeinträchtigt oder deaktiviert ist.

Protokolldaten: Wenn Sie unsere Dienste nutzen, erhalten wir ggf. Protokolldaten wie Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp, Zugriffszeiten, Domain-Namen, Betriebssystem, die verweisende(n) Webseite(n), besuchte Seiten, den Standort, Ihren Mobilfunkanbieter, Geräteinformationen (einschließlich Geräte- und Anwendungs-IDs), Suchbegriffe und Cookie-Informationen. Wir erhalten bei Ihrer Verwendung unserer Dienste Protokolldaten, zum Beispiel wenn Sie unsere Websites besuchen, sich bei unseren Diensten anmelden oder mit unseren E-Mail-Benachrichtigungen interagieren. Dawn verwendet Protokolldaten, um seine Dienste bereitzustellen, zu verstehen und zu verbessern und den Inhalt, den wir Ihnen zeigen, anzupassen. Dawn kann diese Protokolldaten mit anderen Informationen verknüpfen, die Dawn über die Dienste von Ihnen sammelt. 

 


Cookies

Dawn verwendet Cookies und ähnliche Tracking-Technologien (zusammen „Cookies“), um persönliche Daten über Sie zu sammeln und zu nutzen, einschließlich interessenbezogener Werbung.  Für weitere Informationen über die Arten von Cookies, die wir verwenden, und aus welchen Gründen, und wie Sie Cookies kontrollieren können, lesen Sie bitte unsere Cookie-Erklärung.


Verwendung und Weitergabe von Informationen

 

Dawn wird Ihre privaten persönlichen Daten ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergeben, verkaufen, vermieten oder anderweitig offenlegen, außer in den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen begrenzten Umständen, einschließlich:

Mitarbeiter und Konzernunternehmen von Dawn: Die Mitarbeiter und Konzernunternehmen von Dawn haben möglicherweise Zugang zu Ihren Informationen, um die Dienste im normalen Geschäftsablauf bereitstellen und betreiben zu können. Dazu gehören Informationen zu Ihrer Nutzung und Interaktion mit den Diensten.

Dienstleister: Dawn arbeitet mit verschiedenen Organisationen und Einzelpersonen zusammen, um die Bereitstellung der Dienste an Sie zu unterstützen, z. B. Hosting-Unternehmen, Zahlungsabwickler zur Abwicklung von Zahlungen oder Unternehmen, die Analyse-Informationen bereitstellen, wie Google Analytics („Dienstleister“) . Wir können Ihre persönlichen Daten zwecks Bereitstellung der Dienste an unsere Dienstleister weitergeben. Die Informationen, die wir mit unseren Dienstleistern teilen, können sowohl Daten enthalten, die Sie uns zur Verfügung stellen, als auch Daten, die wir über Sie sammeln, einschließlich personenbezogener Daten, Zahlungsinformationen (nur an unsere Zahlungsdienstleister), Informationen aus Datenerfassungs-Tools wie Cookies, Web-Beacons, Protokollen, eindeutige Kennungen und Standortdaten. Dawn unternimmt angemessene Schritte, um sicherzustellen, dass unsere Dienstleister verpflichtet sind, Ihre Daten im Namen von Dawn angemessen zu schützen. Wenn Dawn bekannt wird, dass ein Dienstleister Informationen missbräuchlich verwendet oder offenlegt, werden wir wirtschaftlich angemessene Schritte ergreifen, um diese missbräuchliche Verwendung oder Offenlegung zu beenden oder zu korrigieren.

Geschäftsvorgänge: Dawn kann andere Unternehmen oder deren Vermögenswerte kaufen, sein Geschäftsvermögen verkaufen oder an einem Konkurs, einer Fusion, einem Erwerb, einer Reorganisation oder einem Verkauf von Vermögenswerten (ein „Geschäftsvorgang“) beteiligt sein. Ihre Informationen, einschließlich personenbezogener Daten, können zu Vermögenswerten gehören, die im Rahmen eines Geschäftsvorgangs verkauft oder übertragen oder potenziellen Käufern bereitgestellt werden.

Rechtliche Anfragen: Unter Umständen müssen wir Nutzerinformationen aufgrund rechtlicher Anfragen, wie etwa Vorladungen oder Gerichtsbeschlüssen, oder in Übereinstimmung mit geltenden Gesetzen offenlegen. Wir geben im Allgemeinen keine Nutzerinformationen weiter, es sei denn, wir sind in gutem Glauben der Meinung, dass eine Informationsanfrage von Strafverfolgungsbehörden oder privaten Streitparteien den anwendbaren rechtlichen Standards entspricht. Wir können Ihre Daten weitergeben, wenn wir der Meinung sind, dass es notwendig ist, geltende Gesetze einzuhalten, unsere Interessen oder unser Eigentum zu schützen, Betrug oder andere illegale Aktivitäten über die Dienste oder den Namen Dawn zu verhindern oder die Sicherheit von Personen zu schützen. Dies kann den Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen, Anwälten, Beauftragten oder Regierungsbehörden umfassen. Mit keiner der Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung sollen Rechtsbehelfe oder Einwände, die Sie möglicherweise im Zusammenhang mit Anfragen Dritter, einschließlich einer Regierung, in Bezug auf die Offenlegung Ihrer Daten haben, eingeschränkt werden.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung persönlicher Daten (nur Besucher im EWR)

 

Wenn Sie ein Besucher aus dem Europäischen Wirtschaftsraum sind, hängt unsere Rechtsgrundlage für die Erfassung und Nutzung der oben beschriebenen persönlichen Daten von den jeweiligen persönlichen Daten und dem konkreten Zusammenhang ab, in dem wir sie erfassen.  Normalerweise sammeln wir jedoch persönliche Daten von Ihnen nur, (i) wenn wir diese benötigen, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen, (ii) wenn die Verarbeitung in unseren legitimen Interessen liegt und nicht durch Ihre Rechte außer Kraft gesetzt wird oder (iii) wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben.  In einigen Fällen sind wir möglicherweise auch rechtlich verpflichtet, persönliche Daten von Ihnen zu erfassen, oder benötigen die persönlichen Daten möglicherweise anderweitig, um Ihre wesentlichen Interessen oder die anderer Personen zu schützen.

Wenn wir Sie bitten, persönliche Daten zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften oder zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen anzugeben, machen wir dies zum maßgeblichen Zeitpunkt deutlich und weisen Sie darauf hin, ob die Angabe Ihrer persönlichen Daten verpflichtend ist oder nicht (einschließlich der möglichen Folgen, wenn Sie Ihre persönlichen Daten nicht angeben).  

Wenn wir Ihre persönlichen Daten im Vertrauen auf unsere legitimen Interessen (oder die eines Dritten) erheben und verwenden, besteht dieses Interesse in der Regel darin, unsere Plattform zu betreiben und mit Ihnen zu kommunizieren, soweit dies für die Erbringung unserer Dienste für Sie und unser legitimes kommerzielles Interesse erforderlich ist, z. B. wenn wir auf Ihre Anfragen antworten, unsere Plattform verbessern, Marketing betreiben oder illegale Aktivitäten aufdecken oder verhindern.  Wir können weitere legitime Interessen haben, die wir Ihnen zum relevanten Zeitpunkt wenn angemessen erläutern.

Wenn Sie Fragen zu der Rechtsgrundlage haben, auf der wir Ihre persönlichen Daten erfassen und nutzen, wenden Sie sich bitte an uns. Die Kontaktdaten finden Sie im Abschnitt „So erreichen Sie uns“ weiter unten.

 


Datenschutzrechte von Nutzern

Zugang zu den Informationen, die Dawn über Sie gesammelt hat

Dawn stellt bestimmte Tools und Einstellungen in den Diensten bereit, die Ihnen den Zugriff, die Korrektur, das Löschen oder Ändern der persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt und mit Ihrem Konto verknüpft haben, erleichtern. Dawn lädt Sie darüber hinaus ein, uns bezüglich der Informationen, die wir über Sie gesammelt haben, zu kontaktieren, einschließlich bezüglich der Art und Genauigkeit der Daten, die Dawn über Sie gesammelt hat, oder um eine Aktualisierung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Funktionen und Dienste möglicherweise nicht länger für Sie verfügbar sind, wenn Sie Ihre Daten löschen oder die Erfassung und Verwendung Ihrer Daten ablehnen.

Ablehnen der Mitteilungen von Dawn

 

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihnen die Möglichkeit, den Erhalt bestimmter Informationen abzulehnen. Nutzer können sich gegen den Erhalt aller Mitteilungen von Dawn entschließen, indem sie uns unter Web-Admin@Dawnfoods.com kontaktieren. Sie können die E-Mail-Kommunikation von uns abbestellen, indem Sie auf den Link „Abbestellen“ in der Kommunikation klicken. Sie können jedoch die dienstbezogene Kommunikation nicht ablehnen, z. B. Kontoüberprüfung, Kauf- und Rechnungsbestätigungen und -erinnerungen, Änderungen oder Aktualisierungen der Funktionen der Dienste oder technische und Sicherheitshinweise.

Dawn kann Werbung und Marketing von Dritten nutzen, um Ihnen Anzeigen, Informationen und andere Aktionen sowohl über die Dienste als auch über andere Einrichtungen zu liefern, um Ihnen diese Materialien außerhalb der Dienste auf Websites oder Plattformen Dritter zur Verfügung zu stellen. Nutzer können sich gegen den Erhalt aller Mitteilungen von Dawn entscheiden, indem sie uns unter Web-Admin@Dawnfoods.com kontaktieren. Dawn kann Informationen über Sie und Ihre Nutzung der Dienste anonym als Teil eines Kundenprofils oder ähnlichen Berichts oder einer Analyse zusammenstellen und veröffentlichen. Sie stimmen zu, dass es in Ihrer Verantwortung liegt, bei allen Handlungen und Interaktionen mit Dritten im Zusammenhang mit den Diensten angemessene Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen.

 

 

Weitere Rechte von EWR-Besuchern

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind, haben Sie folgende Datenschutzrechte:

  • Darüber hinaus können Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen, uns auffordern, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken, oder die Übertragbarkeit Ihrer persönlichen Daten beantragen. Auch diese Rechte können Sie ausüben, indem Sie uns über die Kontaktangaben im Abschnitt „So erreichen Sie uns“ [link] weiter unten kontaktieren.
  • Nachdem wir Ihre persönlichen Daten mit Ihrer Einwilligung erhoben und verarbeitet haben, können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.  Der Widerruf Ihrer Zustimmung hat keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der von uns vor Ihrem Widerruf durchgeführten Verarbeitung und auch nicht auf die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, die aufgrund anderer rechtlicher Grundlagen als Ihrer Zustimmung vorgenommen wird.
  • Sie haben das Recht, sich bei einer Datenschutzbehörde über die Erhebung und Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu beschweren.  Für Näheres dazu wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Datenschutzbehörde.
  • Wir beantworten alle Anfragen von Personen, die ihre Datenschutzrechte in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen ausüben möchten.


Datenspeicherung

Wir speichern möglicherweise die Daten, die wir über Sie erheben, aber im Allgemeinen werden Daten nur so lange aufbewahrt, wie es zur Erfüllung der Zwecke, für die die Daten erhoben wurden, oder wie ansonsten gesetzlich vorgeschrieben erforderlich ist. Nach Auflösung oder Deaktivierung Ihres Dawn-Kontos kann Dawn Ihre Daten und Inhalte für einen wirtschaftlich angemessenen Zeitraum zu Backup-, Archivierungs- und Kontrollzwecken aufbewahren.


Informationssicherheit

Sicherheit Ihrer Informationen

 

Dawn unternimmt angemessene Anstrengungen, um die Vertraulichkeit, Genauigkeit und Zuverlässigkeit Ihrer Informationen zu sichern und zu schützen und sie vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Veränderung und Vernichtung zu schützen. Dawn setzt angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um die von uns erfassten und verarbeiteten persönlichen Daten zu schützen. Bei der Übertragung von persönlichen Daten (z. B. Kreditkarten- oder Bankkontonummern) an andere Websites werden diese durch Verschlüsselung geschützt, z. B. über das SSL (Secure Sockets Layer)-Protokoll. Da kein Datensicherheitsprotokoll absolute Sicherheit bietet, kann Dawn weder die Sicherheit seiner Systeme oder Datenbanken gewährleisten noch garantieren, dass persönliche Daten, die wir über Sie erfassen, nicht unbefugt gelesen, abgefangen, vernichtet, abgerufen oder anderweitig offengelegt werden. Dementsprechend erfolgt die Übertragung aller Daten an die Dienste oder von den Diensten auf eigene Gefahr. 

Bitte tragen Sie Ihr Teil dazu bei, Ihre Daten sicher zu halten. Sie sind für die Wahrung sowohl der Vertraulichkeit Ihres Passworts und Ihres Dawn-Kontos als auch aller Aktivitäten, die im Zusammenhang mit Ihrem Passwort oder Dawn-Konto stattfinden, vollumfänglich verantwortlich. Dawn behält sich ausdrücklich das Recht vor, Ihren Zugang zu den Diensten und Ihre Verträge mit Dawn im Zusammenhang mit den Diensten zu beenden, falls Dawn zur Kenntnis gelangt oder Dawn vermutet, dass Sie Ihre Dawn-Konto- oder Passwortdaten an unbefugte Dritte weitergegeben haben.

 

Datensicherheitsvorfälle

Für den Fall, dass Informationen, die unter unserer Kontrolle stehen, durch Sicherheitsverletzungen oder andere Datensicherheitsvorfälle offengelegt wurden, unternimmt Dawn angemessene Schritte, um den Sachverhalt zu prüfen und gegebenenfalls Personen zu benachrichtigen, deren Daten möglicherweise kompromittiert wurden. Ferner ergreift Dawn andere Maßnahmen in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften. Wir sind nicht für die Funktionalität, Privatsphäre oder Sicherheitsmaßnahmen anderer Organisationen verantwortlich.


Weitere Bestimmungen bezüglich der Dienste und Ihrer Daten 

Speicherung und Übertragung Ihrer Daten 

Die Daten, die Dawn über Sie sammelt, können in Ihrer Region oder in einem anderen Land, in dem Dawn, seine Konzernunternehmen sowie Drittanbieter und Partner Server und Einrichtungen unterhalten, einschließlich der Niederlande, des Vereinigten Königreichs, Frankreichs, Deutschlands, Spaniens, Portugals, Polens und der Vereinigten Staaten, gespeichert und verarbeitet werden. Dies bedeutet, dass wir Ihre persönlichen Daten nach deren Erfassung in jedem dieser Länder verarbeiten können. Die Datenschutzgesetze können in diesen Ländern verschieden sein und möglicherweise nicht den gleichen Schutz gewährleisten. Dawn unternimmt Schritte, unter anderem durch Verträge und die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission für Konzerngesellschaften, die sicherstellen sollen, dass die Daten unabhängig davon, wo sie gespeichert sind, in Übereinstimmung mit den durch das anwendbare Recht vorgeschriebenen Schutzstandards geschützt bleiben. 

Sichere Nutzung der Dienste von Dawn

Trotz der Sicherheits- und Datenschutzkontrollen von Dawn können wir nicht garantieren, dass die Dienste völlig frei von illegalem, beleidigendem, pornografischem oder anderweitig unangemessenem Material sind oder dass Sie bei der Nutzung der Dienste nicht auf unangemessenes oder rechtswidriges Verhalten anderer Nutzer stoßen. Sie können Dawn helfen, indem Sie uns unerwünschte Kontakte durch Kontaktaufnahme mit uns unter Verwendung der nachstehenden Informationen mitteilen.  


Änderungen unserer Datenschutzerklärung

Die Dienste, die Dawn zur Verfügung stellt, entwickeln sich immer weiter, und die Form und Art der Dienste können sich ohne vorherige Mitteilung an Sie ändern. Dawn kann diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern. Die aktuellste Version unserer Datenschutzerklärung regelt die Verwendung Ihrer Daten durch uns und befindet sich unter Datenschutzerklärung. Änderungen an der Datenschutzerklärung treten mit Veröffentlichung einer geänderten Mitteilung bezüglich der Dienste in Kraft. Wir können Sie auch über Änderungen der Datenschutzerklärung informieren, insbesondere wenn wir die Änderungen für wesentlich erachten. Wenn Sie nach dem Wirksamwerden der Änderungen weiterhin auf die Dienste zugreifen oder diese nutzen, erklären Sie sich mit der geänderten Datenschutzerklärung einverstanden.

 

So erreichen Sie uns

 

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich unserer Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter dataprivacy@dawnfoods.com.

Der Datenverantwortliche Ihrer persönlichen Daten ist Dawn Foods Inc.