Ich bin einverstanden
Cookies
Dawn Foods verwendet Cookies, um Ihnen ein tolles Surfen zu ermöglichen und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit dem Browsen auf unserer Website stimmen Sie der Verwendung zu. Bitte hier klicken, um mehr zu erfahren.

Oster-Schokotorte

Oster-Schokotorte

ZUTATEN

 

Aufbau 1 Gugelhupf (18 cm Ø, Randhöhe 9 cm)

  • 500 g Plattenkuchen Masse, dunkel
  • 75 g Aprikosenkonftüre
  • 150 g Buttercreme, Kakao
  • 150 g Marzipan, angewirkt
  • 300 g Dawn Glaçage Chocolat 8.02733.301
  • Dekor:75 g Dawn Späne Typ Milch 2.76129.822Schokoladen- oder Waffeleier

 

HERSTELLUNG

 

  • Plattenkuchen Masse, dunkel in den vorbereiteten Ring (in Papier eingeschlagen) einfüllen
  • Backen

Backtemperatur: 190 °C
Backzeit: 30 - 35 Minuten

  • Den abgekühlten Rührboden halbieren und mit Aprikosenkonfitürefüllen
  • Mit der Buttercreme einstreichen und kühlen
  • Mit Marzipan (Stärke 2,5 mm) eindecken
  • Dawn Glaçage Chocolat leicht erwärmen und die Torte überziehen
  • Mit Dawn Späne Typ Milch ein Nest auf der Torte legen
  • Das Nest mit Schokoladen- oder Waffeleiern füllen

Plattenkuchen Masse, dunkel

  • 900 g Dawn Premix Plattenkuchen 2.03517.016
  • 100 g Kakao
  • 400 g Weizenmehl, Typ 550
  • 300 g Zucker
  • 320 g Vollei
  • 400 g Speiseöl
  • 800 g Wasser

3220 g Gesamt

 

Herstellung Plattenkuchen Masse, dunkel

  • Alle Zutaten 2 Minuten langsam glattrühren

Buttercreme, Kakao

  • 350 g Dawn Quick Crème 2.03675.114
  • 100 g Zucker
  • 1000 g Wasser
  • 1000 g Butter, weich
  • 240 g Dawn Compound Kakao 8.03208.301

2690 g Gesamt

 

Herstellung Buttercreme, Kakao

  • Dawn Quick Crème mit Zucker und Wasser verrühren
  • Ca. 5 Minuten quellen lassen
  • Mit der weichen Butter 5 Minuten aufschlagen und Dawn Compound Kakao unterrühren

 

Tipp

Anstatt Schokoladen- oder Waffeleiern können auch Cremeeier (bestehend aus Biskuit oder Rührkuchen und Buttercreme) dekoriert werden