Ich bin einverstanden
Cookies
Dawn Foods verwendet Cookies, um Ihnen ein tolles Surfen zu ermöglichen und erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit dem Browsen auf unserer Website stimmen Sie der Verwendung zu. Bitte hier klicken, um mehr zu erfahren.

Das Dawn European & AMEAP Leadership Team 

Das Dawn Leadership Team ist eine Gruppe hochrangiger Führungskräfte mit Verantwortung für die globale strategische Ausrichtung. Sie geben den Visionen und Zielen unseres Unternehmens Gestalt. Gleichzeitig stellen sie sicher, dass zentrale Geschäftsziele konsequent verfolgt werden. Unsere Unternehmensführung sitzt in Jackson, Michigan. Dort wird an den globalen Strategien für unser Unternehmen gearbeitet. 

Die lokalen Teams vor Ort stellen sicher, dass unsere Strategien auf regionaler Ebene umgesetzt werden und sich den spezifischen Anforderungen des jeweiligen Marktes widmen. Diese Teams bündeln ihr Wissen und ihre Fachkenntnisse, die sie aus den besten Lebensmittelunternehmen der Welt mitbringen, ergänzt durch innovative Ideen aus anderen relevanten Schlüsselindustrien. Dank ihres Engagements und der Förderung von Innovation, Kreativität und Vielfalt in allen Bereichen kann Dawn Foods entsprechende Lösungen anbieten, denen unsere Kunden vertrauen und die zum Erfolg führen.

 

Carrie Jones-Barber
 – CEO
+

Kommt aus Jackson, Michigan

Als CEO von Dawn Foods hat Carrie das Unternehmen zu einem der führenden Backartikelhersteller der Welt gemacht. Sie schätzt das Vermächtnis von Dawn Foods und konzentriert sich schon auf die nächste Stufe des nachhaltigen, profitablen, internationalen Wachstums. Sie begann ihre Karriere im Pharmavertrieb. Carrie hat die Fähigkeit, auch erklärungsbedürftige Produkte und deren Vorteile effektiv zu vermitteln. Dies hat ihr bei der Übernahme einer Vertriebsfunktion in Florida enorm geholfen. Sie hat verschiedene bereichsübergreifende Funktionen mit zunehmender Verantwortung übernommen. Sie war CIO, bei der sie die Implementierung des ersten globalen ERP-Systems des Unternehmens überwacht hat. Danach war sie President von Dawn Foods International, wo sie erfolgreich einen Turn around eingeleitet hat. Carrie hat bei Dawn Foods wichtige organisatorische Veränderungen durchgeführt, einschließlich globaler strategischer Planungsprozesse. Als leidenschaftliche Verfechterin des Prinzips von Dawn Foods, das den Unterschied macht, ist fest davon überzeugt, dass die Unternehmenskultur geografische und soziale Grenzen überbrückt. Carrie liebt es, so oft wie möglich mit Dawn-Kunden zu sprechen. Sie genießt es mit ihrer Tochter Bäckereien zu besuchen, wie sie es auch schon als Kind gemacht hat.

„Dawn hat die Produkte und Mitarbeiter, die unseren Kunden die Möglichkeit eröffnen, in ihren Bäckereien das Erlebnis anzubieten, dass sie abhebt und Kunden wieder kommen lässt.“

Unser größtes Kapital sind unsere Mitarbeiter. Ich denke, dass wir bei der Suche und Entwicklung der besten Kräfte hervorragende Arbeit leisten. Bei Dawn Foods machen die Menschen den Unterschied.

Unsere größte Herausforderung ist die familiäre Kultur mit Wachstumsanforderungen in Einklang zu bringen. Durch Neugestaltung der Organisation und der Sicherstellung von Prozessen und Strukturen, können wir ein profitables Wachstum gewährleisten. Es ist essenziell, den Familiensinn im Dawn Team zu erhalten.

Meine Lieblingsmannschaft sind die  Northwestern Wildcats (American Football), obwohl es in meiner Familie ungewöhnlich ist, ein Team zu unterstützen, das nicht aus Michigan kommt. Aber schließlich habe ich meinen MBA an der Kellogg (Northwestern University) gemacht.

Mein Lieblingsgebäck ist der Tuxedo Vortex Cake.

Meine Hobbys sind die Familie. Ich liebe es, Gerichte aus der ganzen Welt zusammen mit meiner Tochter zu kochen, Skifahren, Radfahren, Tennis, Lesen und Reisen.

Meine Lieblingsküche ist die italienische Küche – ich habe eine Schwäche für Trüffel!

Mein Lieblingsurlaubsort ist überall dort, wo ich eine Palme und kristallklares Wasser finde.

Serhat Unsal
 – CEO
+

Kommt aus Istanbul, Türkei

Er hat 18 Jahre Erfahrungen bei Unilever gesammelt. Serhat ist begeistert von dem enormen Potenzial, das Dawn Foods in einem sich schnell wandelnden Markt hat. Mit seiner fundierten Erfahrung in strategischer Entwicklung und Marketing konzentriert sich Serhat auf den Marktanteilszuwachs. Wichtig ist die Nutzung der Vorteile der internationalen Präsenz und die Identifizierung neuer Märkte für stetiges Wachstum. Wenn er nicht auf Reisen ist, genießt Serhat die Zeit mit seiner Frau und den beiden Kindern.

„Dawn ist ein Unternehmen mit einem riesigen Potenzial. Wir operieren in einem großartigen Markt und haben einige der besten Produkte. Wir streben danach, globale Entscheidungen zu treffen, die zum Erfolg führen.“

Unser größtes Kapital ist unser technisches Know-How und die Fähigkeit, uns in schwierigen Zeiten und in verschiedenen Geschäftsmodellen zu behaupten – Dawn ist ein flexibles Unternehmen.

Unsere größte Herausforderung ist die sich im Wandel befindliche Backwarenindustrie. In der Marktdynamik bringt dies grundlegende Veränderungen mit sich. Diese Veränderungen zwingen uns, unser Geschäftsmodell sowie unsere Kultur und unseren Kurs kontinuierlich zu überprüfen.

Meine Lieblingsmannschaft ist Fenerbahçe Istanbul (Fußball) und die Toronto Maple Leafs (Eishockey). Ich habe viele Jahre in Kanada gearbeitet und gelebt und bin stolz, Kanadier zu sein, und als solcher muss man Eishockey einfach lieben!

Mein Lieblingsgebäck sind Croissants.

Meine Hobbys sind Tennis, Skifahren, Radfahren, Computer-Programmierung, Fotografie und Architektur.

Mein Lieblingsgericht ist Fisch vom Grill.

Mein Lieblingsurlaubsort ist Brasilien.

Steven Verweij
 – President, Europe & AMEAP
+

Kommt aus Amsterdam, Niederlande

Als President von Dawn Foods Europe & AMEAP (Afrika, Naher Osten und asiatisch-pazifischer Raum) ist es Stevens Aufgabe, in diesen Regionen durch den Aufbau fester Kundenbeziehungen mit Hilfe der relevanten Produktportfolios und Dienstleistungen Dawn Foods voran zu treiben. Außerdem ist er verantwortlich anhand starker Innovations- und Wertschöpfungskonzepte ein strategisches und profitables Wachstum zu fördern. Dies trägt zur globalen Wachstumsmission der Marke Dawn bei. Steven ist seit 2014 als Vice-President Western Europe bei Dawn tätig.  Zuvor hat Steven den größten Teil seiner beruflichen Laufbahn bei Unilever verbracht, wo er Funktionen im International Marketing und International Sales sowie leitende Führungsfunktionen inne hatte. Den größten Teil seines Berufslebens hat er außerhalb der Niederlande verbracht.

„Mit der Umgestaltung in ein wirklich globales Unternehmen macht Dawn einen entscheidenden Schritt in der Umsetzung der Wachstumsstrategie. Bei der Versorgung unserer lokalen Kunden vor Ort gelten Marktfaktoren und kulturelle Einflüsse die berücksichtigt werden müssen. Indem wir bei der regionalen Implementierung global denken, kombinieren wir globale Synergien auf optimale Weise mit lokalen Chancen. Dies ist zwar eine Veränderung des Geschäftsansatzes, aber ich weiß, dass Dawn imstande ist, diese Herausforderung zu meistern.“

Unser größtes Kapital bildet das große Spektrum unseres Portfolios und die Qualität unserer Produkte, insbesondere der Trockenmischungen. Mit der Herstellung der Mischungen, die von Kunden  in der ganzen Welt geschätzt werden, bieten wir einen absoluten Wert. Ich bin der Überzeugung, dass das spezielle Geschäftsmodell von Dawn, das Produktion und Distribution vereint, ein großes Plus ist. Die Kernwerte, die auf ein Familienunternehmen zurückgehen, helfen uns, eine herausragende Position einzunehmen.  

Unsere größte Herausforderung ist, das wir eine starke und klare Strategie für unser globales Geschäft definiert haben, die wir nun mit Fokussierung, Engagement und absoluten Spitzenleistungen umsetzen müssen. Durch den Aufbau einer Führungsstruktur und mit einer zusammen hängenden Betrachtungsweise des Unternehmens kommen wir voran.  Wir sind dabei, global zu denken. Das ist zwar komplexer, aber wird uns langfristig immense Vorteile bringen. Ich bin mir sicher, dass wir erfolgreich sein werden.

Mein Lieblingssportteam ist die Formel 1, bei der ich normalerweise das Team von Ferrari unterstützen würde, aber jetzt, wo Max Verstappen (ein niederländisches Talent) bei Red Bull fährt, musste ich das Team einfach wechseln.

Mein Lieblingsgebäck sind Donuts

Meine Hobbys sind Feldhockey und Tennis, aber ich finde wegen der Arbeit kaum Zeit dafür. Deswegen jogge ich meistens, um meine Gedanken zu ordnen. In der Regel laufe ich ein- oder zweimal pro Woche 10 km. Daneben arbeite ich gerne im Garten und widme mich meiner Familie. Das ist für mich der schönste Zeitvertreib.  

Meine Lieblingsküche ist die indonesische Küche.

Mein Lieblingsurlaubsort ist zu Hause, da ich so viel auf Reisen bin, genieße ich es, zu Hause bei meiner Frau und unseren zwei Kindern zu sein. Wenn ich in den Urlaub fahre, liebe ich Spanien. Mein Lieblingsurlaubsort ist Barcelona, wo ich fast sieben Jahre gelebt habe.